Freibergerzucht

Geburts-datumKlasseFremdblut-anteilVaterMutterMuttersvaterMMVNoten  Fohlen-schauNoten FeldtestNoten FT ReitenNoten FT Fahren
Chantal26.03.1999SBA6.25%Cyrano IIFabiolaHybrisJosquin7 7 76 5 67.377.14
Comtesse20.03.2007SBB Elite8.20%LyroiChantalCyrano IIHybris7 6 77 7 77.407.14
Libelle07.03.2011SBC BAS1.17%CalvaroLisetteElysée IIJano7 6 77 5 87.607.57

Weitere Informationen zu den Pferden erhalten Sie, wenn Sie den Namen des Pferdes anklicken.



Schweren Herzens mussten wir am 8. Februar 2010 Lotti gehen lassen...

"12-jährige Freibergerstute zu verkaufen", dies stand im Januar 1995 in einem Inserat im Schweizer Bauer. Meine Mutter kaufte diese reine Freibergerstute namens Lotti, welche drei Monate später dreizehn wurde. Beim Kauf wurde uns gesagt, diese Stute wird nicht mehr rossig und wird keine Fohlen mehr haben. Lotti stand kaum eine Woche bei uns im Stall, als sie schon rossig war und nach einem Monat war sie trächtig von Volcan, einem Sohn von Va-et-vient.

So kam 1996 ihr Fohlen Lara bei uns zur Welt, nach dem sie schon vor unserer Zeit mit ihr vier Fohlen hatte. Auch 1998 brachte sie ein Stutfohlen von Volcan namens Lea zur Welt, 1999 folgte dann Chasseur (Vater Cajoleur). Im 2000 und 2003 hatte sie kein Fohlen, dazwischen waren 2001 ein weiterer Cajoleur-Sohn Quinto und 2002 Chanel (Vater Cato). Lotti war nun 20 Jahre alt, aber wir wollten doch noch ein weiteres Stutfohlen von ihr. Also liessen wir sie nochmals decken, diesmal von Elysée II, und sie bekam 2004 das wunderschöne Hengstfohlen Ecu. Wir gaben nicht auf, und so kam 2005 Lisette zur Welt, auch ein reine Freibergerstute von Elysée II. Im 2006 hatte sie dann ihr letztes Fohlen Evian, wiederum ein Hengst von Eiffel.

Auch die sportlichen Leistungen von Lotti lassen sich sehen. In über 200 Gymkhanas, Patroullienritten, Holzrücke- und Zugprüfungen sind wir mit ihr zwischen 1997 und 2009 gestartet. Mehrere Siege in diesen Prüfungen sowie fünfmal den Vize-Schweizermeistertitel in der Zugprüfung (2002, 2004-2007) hat sie erreicht.

Und nun nach ziemlich genau 15 gemeinsamen, wunderschönen Jahren mussten wir uns von Lotti verabschieden... Die Arthrose, welche Lotti seit längerer Zeit plagte, und nun zuletzt eine Kolik, waren stärker...


 
Familie Hostettler - Matzenriedstrasse 112 - 3019 Bern - 031 926 11 22 - co.hostettler@bluemail.ch